AIDS-Kampagne

Logo_AIDSDas Aktionsbündnis gegen AIDS vertritt über 100 Nichtregierungsorganisationen der Aids -und Entwicklungszusammenarbeit sowie über 280 Basisgruppen in Deutschland, die in unterschiedlicher Art und Weise an dem Thema HIV/Aids arbeiten. Ziel ist es, gemeinsam einen Beitrag zur Bewältigung der globalen HIV/Aids-Pandemie zu leisten. Durch diesen Zusammenschluss wird Fachwissen gebündelt und somit werden Synergien erzielt, die den gemeinsamen Forderungen über die breite Öffentlichkeit hinaus Nachdruck verleihen.

 

Unterschrift_AIDS_aufrufJedes Jahr infizieren sich rund 400.000 Neugeborene durch die Übertragung des HI-Virus der eigenen Mutter. Wird eine HIV-positive Frau vor der Geburt ihres Kindes behandelt, sinkt das Ansteckungsrisiko auf 2 Prozent. Die Staatengemeinschaft hatte beschlossen, bis Ende 2010 allen Menschen den Zugang zu Prävention, Behandlung, Betreuung und Unterstützung zu ermöglichen. Um das zu erreichen, muss noch viel getan werden!

www.aids-kampagne.de/startseite/

Beim Gemeindefest 2011 sammelte der Arbeitskreis Eine Welt/REL Unterschriften, um die deutsche Regierung aufzufordern, ihren internationalen Verpflichtungen im Kampf gegen AIDS nachzukommen und genügend Mittel zur Verfügung zu stellen.2011_Gemeindefest_AIDS_Img_5166

Zusätzliche Informationen